Landhaus Maria

 

Sommer und Winter

Neustift und das gesamte Stubaital bietet Ihnen mit einer Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten einen erholsamen und auch erlebnisreichen Urlaub, egal ob im Sommer oder im Winter.

 

Sommer

 

Stubaier Gletscher, Wanderzentrum Schlick 2000, Serlesbahnen Mieders, Elferbahnen Neustift – diese vier Bergbahnen im Stubaital stehen für einmalige Bergsommererlebnisse in den Tiroler Alpen. Jedes der vier Wandergebiete präsentiert sich mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten für unvergessliche Sommerferien. Wandern, Bergsteigen, Klettern, Mountainbiken oder auch Paragleiten gehören zum vielfältigen Angebot ebenso wie die gemütlichen Hütten und Almen. Highlights wie die Eisgrotte am Stubaier Gletscher, der Scheibenweg und der Barfußweg in der Schlick 2000, die Geh-Zeiten-Wege am Elfer garantieren einen abwechslungsreichen Urlaub für die ganze Familie.

Wandern im Stubaital
Spaziergänge und Wanderungen zu einem
Naturschauplatz, leichte Touren auf mittlerer Höhe und auf Themenwegen, der Wilde WasserWeg, das Hiken am Stubaier Höhenweg und die anspruchsvolleren Routen zu den Gipfeln der Seven Summits ... die Auswahl ist sehr groß.

Familienhighlights im Stubaital
Wollen Kids ihrem Forscherdrang nachgehen und die Natur hautnah erleben? Dann schnell in den
Greifvogelpark in Telfes. Eine Flugvorführung der majestätischen Vögel bringt auch Papa und Mama zum Staunen.

Kid's Park Klaus Äuele

Aber auch eine  Wanderung zum Kid’s Park Klaus Äuele begeistert junge und ältere Ausflügler, die die Fauna und Flora der Bergwelt beim Spazieren erkunden wollen. Beim Waldspielplatz angekommen toben sich die Kinder nach Herzenslust beim Flying Fox, am Floß oder am Balancierparcours aus, während Eltern die wunderbare Umgebung mitten in den Alpen genießen.  Schwimmbäder mit aufregenden Rutschen oder der Minigolfplatz versprechen lustige Stunden für die ganze Familie.

Sommerrodelbahn-Mieders
40 Steilkurven auf einer Strecke von 2,8km garantieren eine abenteuerliche und rasante Fahrt ins Tal. (
serlesbahnen.at)

 Winter

Schifahren und Snowboarden
das Stubaital bietet Ihnen 4 Bergbahnen mit abwechslungsreichen und traumhaften Schigebieten: Schlick2000 das vielseitige Familienschigebiet in Fulpmes, Stubaier Gletscher, Königreich des Schnees, das größte Gletscherschigebiet in Tirol, Schifahren bis Juli möglich; Elferlifte, der Rodelberg Tirols und Top Fluggebiet für Paragleiter; Serlesbahnen, für Schneeschuh- und Winterwanderungen in wunderschöner Landschaft, schöne und anspruchsvolle Höhenloipen für Langläufer.

Langlauf
tief verschneite Landschaften, glasklare Bergluft und traumhafte Panoramen. Man spürt seinen Körper und findet beim Langlaufen seinen persönlichen Rhythmus. 62 km gespurte Langlaufloipen in allen Schneelagen können im Stubai befahren werden. Damit sind auch die Loipen im Stubaital schneesicher. Skater und klassische Langläufer finden ihre perfekte Spur in allen Höhenlagen:Talloipen 30 km von Schönberg bis Falbeson, Höhenloipen in Mieders Serlesbahnen24km, Schlickeralm 3,5km, und am Stubaier Gletscher 2km; Nachtloipe in Milders, täglich von 17:00 bis 22:00 Uhr beleuchtet.

Rodeln/Schlittenfahren
im Stubai gibt es 12 Rodelbahnen, die alle mit dem Tiroler Naturrodelbahngütesiegel ausgezeichnet sind. Verbunden mit einer Länge von 43 Kilometer ungebremstem Rodelspaß ist das Stubaital die größte Rodelarena Tirols. Auch eine der längsten Strecken Tirols für die schnellen Schlittenfahrt liegt im Stubaital: Elferlifte und Serlesbahnen. Ein besonders stimmungsvolles Erlebnis ist das Rodeln bei Nacht, 4 Strecken sind im Stubai beleuchtet und die Hütten und Gasthöfe für einen lustigen Abend mit Freunden geöffnet.
 

Winterwanderwege
Schritt für Schritt den Neuschnee spüren, an schneebedeckten Bäumen vorbei, die kalte Winterluft einatmen, begleitet vom Glitzern der tausend Eiskristalle – so idyllisch ist das Winter- und Schneeschuhwandern im Stubaital. Auf mehr als 80 km geräumten Winterwanderwegen lassen Aktivurlauber ihre Gedanken genauso wie ihren Blick schweifen und kommen zur Ruhe. Aufwärmen kann man sich bei einer Rast in den vielen urigen Einkehrmöglichkeiten des Stubaitals.

 Innsbruck

die bezaubernde Hauptstadt von Tirol inmitten der Alpen ist nur 20 km von Fulpmes entfernt. Mit dem Auto über die Europabrücke erreichen Sie Innsbruck in 20 Minuten, wenn Sie’s lieber romantisch haben, fahren Sie mit der gemütlichen STUBAITAL-BAHN durch Täler und Wiesen bis ins Zentrum von Innsbruck. Die schöne historische Altstadt mit Fußgängerzone, vielen Sehenswürdigkeiten, edlen Geschäften, feinen Restaurants und Cafes, einen wunderschönen Christkindlmarkt im Dezember,…..Innsbruck ist attraktiv für Jung und Alt und das zu jeder Jahreszeit!   

 

Hilfreiche Links:  
 


Stubai
Das ganze Stubaital auf einen Blick.
www.stubai.at

 

Schlick 2000
Das Wander- und Skiparadies beginnt gleich hinter unserem Haus.
www.schlick2000.at


Stubaier Gletscher
„Top of Tyrol“, Fernsicht soweit das Auge reicht.
www.stubaier-gletscher.com


Elfer
Genießen Sie das herrliche Panorama, wagen Sie einen Tandemflug.
www.elfer.at


Serleslifte
Mountainbike-Eldorado und längste Sommerrodelbahn.
www.serlesbahnen.at


Innsbruck

www.innsbruck.at